Netzroller - Haag

Tischtennis im VfR Haag e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Deutscher Tischtennis Bund

Tischtennis in Haag a.d. Amper

VfR Haag e.V. Gemeinde Haag a.d. Amper

2003

E-Mail Drucken PDF

VfR Haag gründet neue Abteilung -
Tischtennisspieler finden neue Heimat beim VfR Haag

Schon fast ein Jahr lang wird in Haag a.d. Amper regelmäßig am Freitag in der Mehrzweckhalle Tischtennis gespielt. Vorstand Heinz Grüter erwarb 2002 von der SpVgg Attenkirchen zwei gebrauchte Tischtennistische. Aber leider gestalltete sich der Beginn recht schwierig, da die Gemeinde eine Unterbringung der Tische in der Mehrzweckhalle aus Platzgründen nicht gestattete. Der neue Gemeinderat machte dann im Sommer den Weg frei und auch in Haag war es möglich den Tischtennissport zu betreiben. Am Anfang waren die Aktiven der Tennisabteilung des VfR angegliedert. Weil schnell klar wurde dass, sich die Sportart etablieren wird, wurde im Frühjahr 2003 auf der Mitgliederversammlung beschlossen, eine eigene Abteilung zu gründen.

Am 15. Juli 2003 fand dann die Gründungsversammlung statt.

Zum 1.Abteilungsleiter wurde Nicky Gräfe und zu dessen Stellvertreter Achim Lüdecke gewählt. Das Amt des Kassiers würde John McNeilly bekleiden. Nicky Gräfe und Achim Lüdecke stehen Kindern und Jugendlichen als Trainer zur Verfügung. Natürlich geht es darum, ihnen vor allem die Faszination am Spiel mit dem 40 mm kleinen Ball näher zu bringen.

Beim ausgiebigen Aufwärmen kommen aber freies Spiel und Spaß an der Bewegung auch nicht zu kurz. Das Training findet immer freitags von 17 bis 19 Uhr statt und ist somit für viele ein schöner Start ins Wochenende. Die Erwachsenen sind fast alle reine Hobbyspieler. Deshalb kann sich ruhig jeder trauen beim Erwachsenentraining vorbei zu schauen: Freitags von 20:30 bis 22 Uhr.

tt_abt_2003.jpg

Die neue Abteilungsleitung mit Vereinsvorstand v.l. Achim Lüdecke, Nicky Gräfe, John McNeilly, Thomas Brunner (1.Vorsitzender VfR), Christiane Helfenbein und Helmut Leitl (2.Vorsitzender VfR)

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. November 2006 um 03:57 Uhr