Netzroller - Haag

Tischtennis im VfR Haag e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Deutscher Tischtennis Bund

Tischtennis in Haag a.d. Amper

VfR Haag e.V. Gemeinde Haag a.d. Amper
Start Inhalte Abteilung Abteilung: Trainerfortbildung

Abteilung: Trainerfortbildung

E-Mail Drucken PDF

Gute Aussichten für unsere Abteilung und das Jugendtraining: Wir - Nicky Gräfe und Achim Lüdecke - haben an einem C-Trainer-Fortbildungslehrgang teilgenommen. Dies ist seitens des Verbandes die Voraussetzung dafür, die Lizenzen um weitere vier Jahre zu verlängern. ...

Diese C-Lizenzen sind aus zwei Gründen wichtig für unsere Abteilung und insbesondere die Jugendabteilung. Rein finanziell lohnt es sich für die Vereine, weil die Verteilung von Sport-Fördergeldern in erster Linie von der Anzahl der Trainer mit gültiger Lizenz abhängt und erst in viel geringerem Maße von der Anzahl der Kinder und Jugendlichen. Vor allem aber lernen wir Trainer auf den Lehrgängen Neues und frischen altes Wissen wieder auf, und das geht natürlich direkt an die Jugend weiter.

Der Lehrgang fand in Straubing in einer recht überschaubaren, aber gut geheizten Halle am zweiten Oktoberwochenende statt . Pera Mohanamoorthy als neuer Haupttrainer beim BTTV hat uns eine schweißtreibende, praxisorientierte, gut durchgeplante und straff durchgezogene Fortbildung geboten. Insofern unterscheidet sich der Lehrgangsstil von dem seines Vorgängers Werner Nowey, der seinen Schwerpunkt deutlich mehr auf Theorie gelegt hatte. Frischer Wind und neue Schwerpunkte bei der Traineraus- und weiterbildung sind sicher gut - dennoch vermisse ich auch Werner Nowey als mir sehr sympathischen Menschen, der mich mit seiner souveränen Gelassenheit, seinem Bezug zur Realität in Breitensportvereinen und seinem Anekdotenreichtum auch überzeugt hatte.

Nun darf also unsere Jugend ausbaden, dass wir Trainer euphorisch sind, intensiver zu trainieren und unsere Ideen und Anregungen aus der Fortbildung mit ihnen als "Versuchskaninchen" in unser Jugendtraining hineinzubringen.

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 11. Februar 2012 um 17:41 Uhr